TCM MediCare Zentrum


Ihr Kompetenzzentrum für Alternativmedizin im Kanton Zürich

Seit 2011 bieten wir in unseren TCM MediCare Praxen in Schwamendingen, Dübendorf, Volketswil, Illnau und Fehraltdorf ein breites Spektrum alternativmedizinischer Therapieformen wie Akupunktur, Tuina-Massge, Schröpfen und Naturheilkunde an.

Unsere TCM-Spezialistinnen und -Spezialisten sowie -Ärztebehandeln sämtliche Krankheiten von chronischen Nackenschmerzen über Migräne und Anspannungen bis zu Erkrankung der Augen, des Verdauungs- oder Atmungstratkts, für die die Schulmedizin oft keine ausreichende Lösung mehr bereit hält.
Wir sindspezialisiertauf die Behandlung von Heuschnupfen und Schlaflosigkeit. Unsere Stärke liegt darin, aus vielen Therapierichtungen der Traditionellen Chinesischen Medizin die für Ihr Problem beste Methode oder Kombination zusammenzustellen.
Es würde uns freuen, wenn Sie uns Ihre Beschwerden anvertrauen würden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Heilung Ihrer Symptome mittels einer auf Ihre Beschwerden abgestimmten TCM-Therapiemethode.
Kontaktieren Sie uns.

Traditionelle Chinesischen Medizin / TCM

Philosophie

Die älteste Grundlage der chinesischen Philosophie ist die Einteilung aller Lebens- und Daseinsbereiche in Yin und Yang. Sind beide im Gleichgeweicht, ist der Mensch zufrieden und gesund.
In der chinesischen Philosophie wird der Körper des Menschen als Mikrokosmos betrachtet, in dem sich die großen Zusammenhänge des Makrokosmos, also des Universums, widerspiegeln. Gleichzeitig ist der Mensch ein Teil desselben.
In der Jahrtausende alten Traditionellen Chinesischen Medizin ist Gesundheit gleichbedeutend mit der Fähigkeit des Menschen, seine innere Harmonie zu erhalten. Die innere Harmonie findet sich im Gleichgewicht von Yin und Yang. Überwiegt das eine, ist das Gleichgewicht gestört. Harmonie und Gleichgewicht hängen vom gleichmässigen Fluss des Qi, des Ursprungs aller Energie, ab. Das Qi fliesst entlang den Meridianen (Energieleitbahnen) und verbindet die inneren Organe des Körpers miteinander.

Die vollkommene körperliche und seelische Ausgeglichenheit des Menschen wird dann erreicht, wenn ein harmonisches Miteinander von Yin und Yang besteht oder hergestellt wurde. Dann kann die Lebensenergie Qi fließen.



Grundlagen

In der traditionellen chinesischen Medizin werden alle Organe dem System von Yin und Yang zugeordnet. Krankheiten entstehen durch Ungleichgewichte zwischen Yin und Yang-Energien. Das Qi kann seinen Weg durch die Meridiane nicht mehr ungehindert fortsetzen und es kommt zu Stauungen und Blockaden.


Grundlagen und Grundbegriffe der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM):

 Die fünf Elemente
 Qi
 Yin und Yang
 Meridiane

Unser Team

Herr Li LI

TCM Spezialist
Krankenkassen anerkannt (Zusatzversicherung)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Chinesisch

Anerkennung:
ASCA, EMR ZSR Nr.: H840260



Frau Zhigui Hauser-Pan

TCM Spezialistin

Sprachen: Chinesisch, Deutsch


Anerkennung:
SBO-TCM (A-Mitglied)
EMR ZSR Nr. J602260
ASCA ZSR Nr. J602260
NVS ZSR Nr. J602260

Behandlungformen:

• Akupunktur

• Tuina-Massage

• Schröpfen

• Moxibustion

• Gua Sha

•Phytotherapie (chin. Kräuter-Therapie)


Spezialgebiet:

• Behandlungen von chronischen und akuten Schmerzen: Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Hexenschuss, Schlaganfall, Arthritis, Tennisarm, Arthritis, Sportverletzungen

• Innermedizin bei: Kopfschmerz und Migräne, Magenschmerzen, Rhinitis, Tinnitus

• Allergien: Asthma, Hauterkrankungen, Heuschnupfen


Behandlungsformen:

• Akupunktur

• Elektroakupunktur

• Tuina-Massage

• Schröpfen

• Kräutertherapie

Spezialgebiet:

• Gynäkologie: Menstruationsbeschwerden, Menopausebeschwerden, Endometriose oder Myomen, Kinderwunsch/Infertilität und Schwangerschaftsbeschwerden

Unsere Mitgliedschaften

Unsere Therapeutinnen und Therapeuten von MediCare Zentrum sind Mitglied der Verbände ErfahrungsMedizinischesRegister (EMR), Stiftung zur Anerkennung und Schweizerische Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin (SBO-TCM).