TCM MediCare Zentrum | Akupunktur, Tuina-Massage, Schröpfen & Naturheilkunde

Mit TCM MediCare Zentrum auf dem Weg zu Vitalität & Gesundheit!

In unseren Praxen an vier verschiedenen Standorten im Raum Zürich bieten wir verschiedene Behandlungen der Chinesischen Medizin an.

Mit Akupunktur Heuschnupfen und Schlaflosigkeit behandeln

Unsere TCM-Therapeuten in der Stadt Zürich und den anderen Standorten sind spezialisiert auf die Bekämpfung von Krankheiten mit Nadeln.

Tuina-Massage, Wärmebehandlung und Schröpfen

Das TCM MediCare Zentrum bietet Ihnen das ganze Spektrum an alternativmedizinischen Behandlungsmethoden von Pfäffikon über Uster bis ins Glatttal an.

Diagnostik

Individuelle TCM-Diagnosen

Diagnostik - TCM MediCare ZentrumIn der Chinesischen Medizin gibt es keine Standardlösung, sondern Behandlungen, die jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit sehen. Vor jeder individuellen therapeutischen Massnahme steht eine ausführliche Diagnostik, um Funktionsstörungen im Organismus festzustellen.

Die Diagnosestellung erfolgt in der Traditionellen Chinesischen Medizin in zwei Phasen. Zuerst wird über das Sehen, Betrachten, Hören, Riechen, Betasten und über die genaue Befragung Ihr Gesundheitszustand ermittelt. Unsere Ärzte achten dabei auf Ihre Bewegungen, Hautfarbe, Konstitution und Ihren Geisteszustand. Augen, Nase, Lippen, Zähne, Extremitäten und Fingernägel werden genau untersucht. Durch das Hören der Stimme, der Atmung, des Hustens und durch das Riechen der verschiedenen Körpergerüche gewinnen wir weitere Informationen über Ihren gesundheitlichen Zustand. Dadurch entsteht ein umfassendes Bild, das durch zwei weitere, klassische Diagnoseformen ergänzt wird: die Zungen- und die Pulsdiagnose.

In der zweiten Phase werden die gesammelten Befunde zusammengefasst und einem Syndrom zugeordnet, welches die Grundlage für eine gezielte Therapie ist.


Zungen- und Pulsdiagnostik

Zungendiagnose
Die Beobachtung der Zunge ist eine wichtige Basis für die Diagnose und umfasst zwei Aspekte: den Zungenkörper (dick, dünn, geschwollen) und den Zungenbelag (gelb, weiss, braun etc.). Es gibt mehr als 30 Manifestationsmöglichkeiten des Zungenkörpers und 40 des Belags, die auf verschiedene Krankheiten hinweisen.

Pulsdiagnose
Das Tasten des Pulses ist von grösster Bedeutung und in der Befunderhebung einzigartig. Mit Zeige-, Mittel-, und Ringfinger fühlt der TCM-Spezialist an verschiedenen Stellen des linken und rechten Handgelenks den Puls. Dabei ist nicht nach schulmedizinischen Normen entscheidend, ob der Puls zu hoch oder zu niedrig ist. Unterschieden werden 28 Pulsqualitäten bei oberflächlichem, mittlerem und tieferem Fingerdruck. Veränderungen innerer Organe, des Energieflusses, der Körpersäfte und der Lebenskraft sowie des Geistes können so erfasst werden.


Praktische Informationen

Winterthurerstrasse 549 8051 Zürich
Leepüntstrasse 9 8600 Dübendorf
Im Zentrum 24 8604 Volketswil
Grundstrasse 1
(bei Drogerie Tschofen)
8320 Fehraltorf
Schmittestrasse 9 8308 Illnau

Downloads